BERATUNG/BUCHUNG

Mo–Fr: 09:00–18:00

Exklusiv-Charter auf dem südlichen Mekong in Vietnam und Kambodscha (2024/2025) - Lotosblüte

Dauer
17 Tage
Termine
23.01.2025 - 08.02.2025
24.01.2025 - 07.02.2025
06.03.2025 - 22.03.2025
07.03.2025 - 21.03.2025
Preis
ab 6.200,- € p.P.
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Übersicht

Exklusiv-Charter auf dem südlichen Mekong in Vietnam und Kambodscha (2024/2025) - Lotosblüte

17-tägige Schiffsreise in Vietnam und Kambodscha mit 15-tägiger Mekong-Flusskreuzfahrt von Saigon nach Siem Reap

Die Reise

Erleben Sie die sonnige Exotik Vietnams und Kambodschas bei einer Flusskreuzfahrt an Bord der neuen, exklusiv für Sie gecharterten Mekong Discovery! Genießen Sie atemberaubende Flusslandschaften, farbenfrohe Märkte und Einblicke in das Leben der vietnamesischen und kambodschanischen Bevölkerung. Während Ihrer gesamten Reise logieren Sie an Bord Ihres komfortablen und stillvollen Boutique-Schiffes.


Ihre Reisevorteile

  • Deutschsprachiger Exklusiv-Charter auf dem südlichen Mekong – Eine geruhsame Flusskreuzfahrt zur besten Reisezeit
  • Reisen an Bord des neuen Flusskreuzfahrtschiffs RV Mekong Discovery
  • Komfortabel: Reisen ohne Bustransfer – Von Saigon und Siem Reap per Schiff
  • Authentisch: Begegnungen mit Einheimischen in Dörfern, Tempeln und auf Märkten
  • Mekong-Delta intensiv
  • Traditionelle Handwerkskunst
  • Spezialitätenessen: Vietnamesische und kambodschanische Küche
  • Geschichtsträchtiges Phnom Penh
  • Koloniales Flair und Moderne in Saigon, Vietnams aufstrebender Metropole
  • Besuch der Tempelanlagen des UNESCO-Welterbes Angkor Wat

Mekong Discovery

Das Boutique-Flusskreuzfahrtschiff Mekong Discovery wurde im Jahr 2023 gebaut. Es bietet 19 Suiten für maximal 37 Gäste auf 2 Decks.

Mobilität und Zugänglichkeit

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Visum

  • Reisepass und Visum für Kambodscha erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

Veranstalter

Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Abweichende Stornobedingungen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 36 Personen

Bildergalerie

© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Kathedrale Notre Dame in Saigon
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Silberpagode in Phnom Penh
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Häuser auf dem Tonle Sap-See
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Reiseverlauf

1. Tag | Flug nach Asien

Mit einem Zwischenstopp geht es heute in Richtung Vietnam.

Flugzeug

2. Tag | Willkommen in Saigon!

Ankunft in Saigon. Begrüßung und Transfer zum zentral gelegenen Hotel, wo wir ein Tageszimmer für Sie reserviert haben. Am frühen Nachmittag Transfer zu Ihrem Boutique- Schiff Mekong Discovery. Willkommens-Empfang an Bord. Genießen Sie anschließend freie Zeit in Saigon.

Mekong Discovery

Abendessen

3. Tag | Tunnel von Cu Chi und Saigon

Vormittags besuchen Sie die Cu-Chi-Tunnel, die zu den außergewöhnlichsten Reisezielen Südostasiens zählen. Etwa 60 km nordöstlich von Saigon erstreckt sich das Tunnel-Labyrinth bis hin zur kambodschanischen Grenze. Das Cu-Chi-Tunnelnetz wurde innerhalb von 25 Jahren ab 1948 während des Krieges gegen die Franzosen gebaut. Es diente als Versteck vor den französischen Besatzern und wurde während des sogenannten Vietnamkriegs auf eine Länge von 200 km ausgedehnt. Der Tunnelkomplex gleicht einem raffinierten, versteckten Labyrinth und war wichtiger Bestandteil der Strategie der Vietcong- Kampftruppen: Tausende Soldaten fanden hier Unterschlupf, unter der Erde entstanden ganze Städte mit Lazaretten, Büros und Schulen.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

4. Tag | Leinen los!

Abfahrt nach Go Cong Nach dem Frühstück besichtigen Sie den ehemaligen Präsidentenpalast, das Kriegsmuseum, den zentralen Komplex mit viel französischer Architektur, die Kathedrale Notre-Dame, das Rathaus und das Stadttheater. Der anschließende Rundgang über den Ben Thanh-Markt, das Wahrzeichen von Saigon, vermittelt Ihnen einen Eindruck vom Leben der Menschen in dieser geschäftigen Stadt. Leinen los – heute fährt Ihr Flusskreuzfahrtschiff Mekong Discovery nach Go Cong und legt dort über Nacht an.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

5. Tag | Go Cong – Ben Tre – Vinh Long

Am Morgen führt Ihre Flusskreuzfahrt von Go Cong weiter nach Ben Tre. Lassen Sie sich an Bord verwöhnen oder genießen Sie die atemberaubend schöne Flusslandschaft vom Sonnendeck aus. Nach der Ankunft in Ben Tre unternehmen Sie einen Ausflug in einem traditionellen Flachboot, einem hölzernen Sampan. Und Sie lernen, wie man Süßigkeiten, Reiswein oder Besen aus Kokosnussblättern herstellt. Rückfahrt zum Schiff durch die engen Kanäle. Weiterfahrt nach Vinh Long.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

6. Tag | Vinh Long – Sa Dec

Im Ausflugsboot geht es zu einer Ziegelei in der Nähe des Vinh Long-Marktes, anschließend besuchen Sie auf der anderen Seite des Mekong-Flusses eine Pop-Reis-Werkstatt und Obstplantagen. Auf Ihrer Weiterfahrt passieren Sie Sa Dec, eine sich schnell entwickelnde Stadt am Mekong, die landesweit für ihre prächtigen Blumengärten und Bonsai-Züchtungen bekannt ist. Nachmittags besuchen Sie den kunterbunten Markt und den chinesischen Tempel von Kien An Cung. Anschließend gelangen Sie per Boot zum Cao Dai-Tempel und genießen einen Spaziergang durch die Blumengärten. Ihr Flusskreuzfahrtschiff Mekong Discovery fährt danach weiter in Richtung Long Khanh A. Über Nacht wird an einer ruhigen Stelle der Anker geworfen.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

7. Tag | Long Khanh A – Chau Doc

Vormittags erreichen Sie Long Khanh A. Am Nachmittag besuchen Sie die gleichnamige Insel. Hier haben Sie Gelegenheit, den Einheimischen bei der Herstellung traditioneller Schals über die Schulter zu schauen, die zahlreich für den Export nach Kambodscha hergestellt werden. Der Webprozess an traditionellen Webstühlen wird seit vielen Generationen weitergegeben, ebenso wie das Stickhandwerk. Die Künstler freuen sich, Ihnen ihre Werke präsentieren zu dürfen. Falls Sie möchten, unternehmen Sie anschließend noch einen Spaziergang über die reizende, immergrüne Insel und besuchen einen Tempel, der der buddhistischen Hoa Hao-Religion gewidmet ist. Zurück an Bord, geht es mit Ihrem Flusskreuzfahrtschiff Mekong Discovery weiter nach Chau Doc.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

8. Tag | Chau Doc

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Chau Doc. Die kleine Grenzstadt mit ihren üppigen Wäldern, belebten Flussufern und strahlenden Tempeln hat einige faszinierende Geschichten zu erzählen – um sie alle zu hören, müssten Sie wohl eine ganze Weile bleiben. Hier besuchen Sie eine Fischfarm und fahren bergauf zur Ba-Pagode. Dann setzen Sie Ihre Flusskreuzfahrt in Richtung Kambodscha fort und genießen in Ruhe die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

9. Tag | Phnom Penh

Am Morgen setzt die Mekong Discovery ihre Reise fort. Unterwegs wird Ihnen gezeigt, wie vietnamesische Frühlingsrollen entstehen. Ihr Flusskreuzfahrtschiff erreicht Phnom Penh gegen Mittag. Kambodschas Hauptstadt vereint Khmer- und Kolonialarchitektur und bietet bedeutende Sehenswürdigkeiten, die Sie während einer Fahrt im Tuk Tuk kennenlernen. Sie besuchen u. a. das berühmte Postamt, Wat Phnom, den legendären Gründungsort von Phnom Penh, der heute als aktives buddhistisches Kloster bekannt ist, das Unabhängigkeitsdenkmal, die Statue von König Norodom Sihanouk und den Königspalast mit der Silberpagode. Der Königspalast, im Jahre 1866 unter König Norodom I. errichtet, dient noch heute als königliche Residenz des Königs von Kambodscha. Die Silberpagode ist durch eine Mauer vom Königspalast getrennt. Mit dem Tuk Tuk fahren Sie weiter zum Nationalmuseum, dem größten kulturhistorischen Museum Kambodschas mit einer der weltweit größten Sammlungen von Khmer-Kunst und Keramik sowie angkorianischen Artefakten, die in der Tempelanlage von Angkor in Siem Reap und weiter entfernt in Kambodscha ausgegraben wurden.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

10. Tag | Phnom Penh

Heute erhalten Sie einen Einblick in die kambodschanische Geschichte, als das Terror-Regime der Roten Khmer mit ihrem Anführer Pol Pot herrschte. Sie besuchen das Tuol-Sleng- Museum, eine ehemalige High School, die von der Machtergreifung 1975 bis zum Sturz 1979 als das berüchtigte Sicherheitsgefängnis 21 (S-21) genutzt wurde. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer örtlichen Reiseleitung per Bus vom Hafen zum zentralen Markt zu fahren und die Stadt Phnom Penh in eigener Regie zu erkunden, sei es beim Einkaufen oder bei weiteren Besichtigungen in der Stadt. Zurück an Bord genießen Sie eine Aufführung von Apsara, dem Nationaltanz der Khmer, und traditionelle Volkstänze auf dem Sonnendeck.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

11. Tag | Oknha Tei – Opopel

Ihr Flusskreuzfahrtschiff fährt weiter nach Oknha Tei, einer wunderschönen Insel im Mekong-Fluss. Sie besichtigen die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde, in der Zuckerrohr, Mais, Maniok und Bananenpflanzen den größten Teil des Ackerlandes einnehmen. Zunächst besichtigen Sie die örtliche Pagode – Wat Koh Oknha Tei, wo Sie einen Mönch kennenlernen und eine Wassersegnung erhalten. Der Mönchsorden erlaubt Flexibilität – man muss sich nicht lebenslang verpflichten, daher erleben viele Kambodschaner das Mönchsein bereits als Kinder. Die Versammlungshalle ist farbenfroh und mit Szenen aus den ver-gangenen Leben des Buddha geschmückt. Anschließend lernen Sie den Prozess der Seidenherstellung kennen und besuchen eine öffentliche Schule. Per Schiff geht es weiter in das charmante Dorf Opopel mit seinen Stelzenhäusern und grasenden Brahim- Kühen, die zumeist den Schatten der Bananenbäume suchen. An diesem faszinierenden Ort steht die Zeit beinahe still, hier genießen Sie den Rhythmus des Landlebens hautnah. Beim Besuch einer einheimischen Familie und einer örtlichen Schule erhalten Sie einen authentischen Einblick in den kambodschanischen Alltag. Beim gemütlichen Spaziergang durch den Ort haben Sie Gelegenheit, ein paar Erinnerungsfotos zu machen. Dann kehren Sie zu Ihrem Flusskreuzfahrtschiff zurück.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

12. Tag | Kampong Tralach – Kampong Chhnang

Mit der Mekong Discovery geht es weiter nach Kampong Tralach. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Fahrt im Ochsenkarren, vorüber an malerischen Reisfeldern und charmanten Häusern. Genießen Sie nachmittags Ihre Flusskreuzfahrt und die vorüberziehende Landschaft auf dem Weg nach Kampong Chhnang.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

13. Tag | Kampong Chhnang – Tonle Sap- See

Per Tuk Tuk erreichen Sie das verträumte Städtchen Kampong Chhnang, das u. a. für seine Handwerkskunst bekannt ist. Während eines Rundgangs besichtigen Sie den lokalen Markt mit Töpferwaren im Khmer-Stil und erfahren, wie aus der kambodschanischen Skor Thnot-Palme der beliebte Palmzucker hergestellt wird. Nachmittags kehren Sie auf Ihr Flusskreuzfahrtschiff zurück und genießen entspannte Stunden an Bord.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

14. Tag | Tonle Sap-See – Siem Reap

Ihre Flusskreuzfahrt führt entlang atemberaubender Flusslandschaften bis in die kleine Stadt Siem Reap, die Sie am frühen Nachmittag erreichen. Auf Ihrer Entdeckungstour durch die kambodschanische Stadt besuchen Sie den lebhaften alten Markt sowie die Artisans d’Angkor, eine Organisation, die sich seit 1992 dem Erhalt der traditionellen Handwerkskunst der Khmer widmet.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

15. Tag | Siem Reap

Heute besuchen Sie die berühmte Tempelanlage von Angkor Wat. Der Tempelkomplex wurde in der Mitte des 12. Jh. von Suryavarman II. erbaut und war das spirituelle, politische und geografische Herz des großen Khmer-Reiches. Anschließend besichtigen Sie den mystischen Tempel Ta Prohm, der im Jahr 1186 als buddhistischer Tempel zu Ehren der Mutter von Jayavarman VII. erbaut wurde. Ta Prohm ist berühmt für seine spektakulär von Feigenbäumen überwucherten Gebäudeteile, die eine gespenstische und zugleich exotische Atmosphäre verbreiten. Am Nachmittag besuchen Sie Angkor Thom, die letzte Hauptstadt des Angkor-Imperiums, mit ihren beeindruckenden Haupttoren. Genießen Sie Ihren letzten Abend an Bord.

Mekong Discovery

FrühstückMittagessenAbendessen

16. Tag | Abschied

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied vom Schiff und Ihrer Crew. Ein Tageszimmer in einem zentral gelegenen Hotel steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur Verfügung.

Flugzeug

Frühstück

17. Tag | Ankunft in Deutschland

Programmänderungen vorbehalten.

Inklusiv

  • Flüge Frankfurt – Saigon und Siem Reap – Frankfurt in der Economy Class (Umsteigeverbindungen)
  • 14 Übernachtungen an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffs Mekong Discovery
  • Exklusiv für Sie: Tageszimmer in Saigon und Siem Reap am Ankunfts- und Abreisetag
  • Deutschsprachiger Lernidee-Kreuzfahrt-Direktor an Bord Ihres Schiffes
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Exklusiv für Sie: Präsentationen und Vorträge zu Land und Leuten an Bord
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Ausführliches Informationsmaterial
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Nicht enthalten

  • Visum-Gebühr Kambodscha (ca. 45 US-$, kann an Bord erworben werden)
  • Trinkgelder, Wunsch-Ausflüge

Preisübersicht

Wählen Sie einen Termin

Economy-Kabine - DZ/Zweibettkabine

Economy-Kabine - DZ/Zweibettkabine - Aufpreis Einzelkabine

Superior-Kabine - DZ/Zweibettkabine

Classic-Kabine - DZ/Zweibettkabine - Aufpreis Einzelkabine

Deluxe-Kabine - DZ/Zweibettkabine

Zusatzleistungen

Aufpreis für Flüge in der Premium Economy Class (Ab-Preis) (von 14.11.2024 bis 06.03.2026)

Aufpreis für Flüge in der Business Class (Ab-Preis) (von 14.11.2024 bis 06.03.2026)

Gesamtpreis:

0 € p.P.