Arnold Kühn

Arnold Kühn

An der Spitze des Unternehmens steht Arnold Kühn. Schon in seiner Kindheit war er begeistert von den schweren Dampfzügen die förmlich an der Haustüre vorbei schnauften. Kein Wunder das er schon in jungen Jahren weite und kurze Reisen mit Zügen unternahm, u.a. mit dem Nostalgie-RHEINGOLD von 1928, dem Orient-Express, aber auch im „Adenauer-Salonwagen“.

Ende der 80er Jahre hat er mit Nostalgie-Eisenbahnern und Kollegen angefangen, Dampf-Sonderzüge und Rundreisen im Nostalgie-RHEINGOLD in die Schweiz und zu anderen Orten zu organisieren. Nach mehreren Stationen in der Touristik, in Reisebüros und bei Gruppenreise-Veranstaltern, hat er 1996 „Die Eisenbahn Erlebnisreise“ gegründet, die heute eine Marke von Comundus Reisen und Events GmbH ist und deren geschäftsführender Gesellschafter und „Spiritus Rector“ er ist. Er liebt und lebt Eisenbahn und das weltweite Reisen mit Zügen. So hat er inzwischen viele legendäre Züge auf fast allen Kontinenten erlebt und zudem mehrere Erfahrungen mit Hochseeschiffen und Flussschiffen gemacht. Mit der Marke „Rail Event“ sorgt er für kleine und große Firmen, Vereine, wichtige Verbände und führende Stiftungen sowie Privatpersonen zu unterschiedlichsten Anlässen für „Events und bewegende Momente auf Schienen“.

Regelmäßig begrüßt Arnold Kühn seine Gäste persönlich vor Ort, häufig auf den schönsten Eisenbahnstrecken weltweit unterwegs und manchmal auch als Reiseleiter mit einer Gruppe oder in einem Sonderzug. Immer mit einem offenen Ohr für Ihre Wünsche und auf der Suche nach neuen Reise-Ideen für weitere interessante Eisenbahn-Erlebnisreisen.

Unsere Reisen mit Arnold Kühn

Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

0211 - 929 666 0