BERATUNG/BUCHUNG

Mo–Fr: 09:00–18:00

Rovos Rail - Schienenabenteuer unter afrikanischer Sonne (Kapstadt-Pretoria)

Dauer
14 Tage
Termine
Preis
ab 6.480,- € p.P.
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours

Übersicht

Rovos Rail - Schienenabenteuer unter afrikanischer Sonne
(Kapstadt-Pretoria)

14-tägige Luxuszug-Erlebnisreise von Kapstadt nach Pretoria: Mit dem Pride of Africa ins Herz Südafrikas

Die Reise

Auf bemerkenswerten 3700 km zeigt diese einzigartige Zug-Erlebnisreise den unglaublichen Natur- und Kulturreichtum Südafrikas. Links und rechts der Schienen erstreckt sich ein hinreißendes Fleckchen Erde von umwerfender Schönheit. Genau hier, im Herzen Afrikas, schlängelt sich der tiefgrüne Luxuszug von Rovos Rail gemächlich von einer Attraktion zur nächsten. Bilderbuchlandschaft, Safarierlebnis, Geschichtsstunde und Kulturmoment verschmelzen zu einer großartigen Entdeckungstour. Gewählt werden kann zudem zwischen einer Golfer- und Nicht-Golfer Variante, so dass die Sportlichen auf ganz großartigen Grünanlagen ihre Bälle unter südafrikanischer Sonne schlagen können. Die außergewöhnliche Expedition beginnt in der traumhaften Metropole an der Südspitze Afrikas. Kapstadt wartet mit buntem Großstadtflair, Tafelberg, Shopping, Schlemmen und herrlichen Stränden. Von hieraus rollt der Zug vorbei an beschaulichen Weinhängen und majestätischen Berggipfeln nach Oudtshoorn für einen Straußenfarm-Besuch, gefolgt von einem Abstecher ins Naturparadies Knysna, hin zu den grauen Dickhäutern des Addo Elephant Parks. Durch die karge Abgeschiedenheit der Karoo Halbwüste führt die Route zur Spionkop Lodge, dem perfekten Ausgangspunkt, um die mächtigen Berge, das tierreiche Buschland, die artenreiche Vogelwelt und die historischen Schlachtfelder der Region zu erkunden. Durch das idyllische Tal der Tausend Hügel geht’s auf ins quirlige Durban am Indischen Ozean und an der malerischen Küste entlang nach Hluhluwe zur Wildbeobachtung, weiter durch Afrikas kleinstes Königreich, Eswatini, hin zu einem ganz besonderen Reisehöhepunkt: Im weltbekannten Krüger Nationalpark* darf eine aufregende Pirschfahrt zu den Big Five nicht fehlen. Im glamourösen Ambiente des Rovos Rail Bahnhofs in Pretoria endet schließlich dieses einmalige Abenteuer auf Schienen.

Für eine entspannte Anreise und Abreise bieten wir die Zugreise inklusive einer Vor- und Anschlussübernachtung mit Frühstück (wahlweise im 4* Komfort- oder 5* Deluxe-Hotel) und Transfers zwischen Hotel und Bahnhof/Airport an.

*Golfplätze (Auswahl je nach Verfügbarkeit): White River/Mbombela/Leopard Creek, Durban Country Club/Beachwood, Nkonyeni/Royal Swazi, Champagne Sports Resort, Humewood, Pezula/Simola und Fancourt.

GUT ZU WISSEN:

Noch mehr sehen und genießen – ab 2024 sind Sie mit der „African Collage“ 14 Nächte (inkl. Vor-/Anschluss-
Übernachtung) unterwegs, mit zusätzlichem Halt in Eswatini, Golden Gate Nationalpark, Clarens und Bloemfontein.
Kontaktieren Sie uns gern für ein Angebot.
 

Ihre Reisevorteile

  • Stadt-, Natur und Kulturerlebnis vom Feinsten
  • Golfer- und Nicht-Golfer Variante zur Auswahl
  • Elegante Luxus-Zugsuiten mit Nostalgieflair und modernem Komfort
  • 1 Vor- und Anschlussübernachtung mit Frühstück und Transfers inklusive
  • Vollpension an Bord auf Sterneniveau
  • Alle Getränke - inkl. Champagner – inbegriffen
  • Persönlicher Butlerservice an Bord
  • Kostenfreier Gepäckservice
  • Ausflugsprogramm inklusive Reiseleiter und Transfers ohne Aufpreis
  • Individuelle Verlängerung zubuchbar

Reisestationen

  • Kapstadt
  • Winelands
  • Knysna
  • Oudtshoorn
  • Addo Elephant Park
  • Spionkop Lodge
  • Valley of a Thousand Hills
  • Durban
  • Hluhluwe-iMfolozi Park
  • Eswatini
  • Krüger Nationalpak
  • Pretoria

Reisehighlights

  • Kapstadt – Traummetropole am Zipfel Afrikas
  • Garden Route und Winelands – Ein Muss auf jeder Südafrikareise
  • Matjiesfontein - Kolonialstädtchen mit viel Charme und Geschichte
  • Oudtshoorn – Hochburg der Straußenaufzucht
  • Outeniqua-Mountains – Schwindelerregende Pass-Überquerung
  • Knysna – Küstenstädtchen zwischen wilden Sandsteinklippen und türkisener Lagune
  • Addo Elephant Park – Einziger Naturpark mit den "Big Seven"
  • Port Elizabeth – "Friendly City" mit Hafengetümmel und Traumstränden
  • Spionkop Lodge – Zwischen Wildtieren und Battlefields
  • Tal der Tausend Hügel – Unberührte Natur, Safaris und Zulu-Gastfreundschaft
  • Durban – Multikulti-Metropole am Indischen Ozean
  • Hluhluwe-iMfolozi Park – Ältestes Naturschutzgebiet Südafrikas
  • Eswatini – Kleinstes Land der südlichen Hemisphäre
  • Krüger Nationalpark – Unvergessliche Tierbegegnungen in Afrikas bekanntestem Wildreservat
  • Capital Park Station – „Jenseits von Afrika“-Flair mit Ledersesseln, Häppchen und Champagner
  • Golfer´s Paradise – Schläger schwingen auf ausgezeichneten Panoramaplätzen
  • „Africa“ und „1920s“ Dinner-Themenabende an Bord

Capital Park Station Pretoria © Rovos Rail Tours

Capital Park Station Pretoria © Rovos Rail Tours

„Gewöhnlich gibt’s nicht“ - Die perfekte Devise einer Reise mit den berühmten Nostalgiezügen  von Rovos Rail. Gegründet vom Eisenbahnliebhaber Rohan Vos stehen die fahrenden Museen für ein Zugerlebnis der absoluten Extraklasse. Nicht ohne Grund gilt die südafrikanische Legende Pride of Africa mit seinem überwältigenden 5* Sterne Komfort als luxuriösester Zug der Welt.

Rovos Rail nimmt mit auf eine außergewöhnliche Zugsafari in eine vollkommen andere Welt! Wie in längst vergangenen Zeiten zieht die, teils noch mit Dampf betriebene Lok, die liebevoll restaurierten Waggons durch die afrikanische Traumlandschaft. Eisenbahnromantik pur! Die Gäste fühlen sich zeitversetzt in die glamouröse Vergangenheit der 30er Jahre, inmitten eines Interieurs aus hochwertiger Mahagonievertäfelung, polierten Messingarmaturen und verspieltem Blumendekor. Gepaart mit modernstem Komfort ist ein „Wunschlos glücklich“-Reiseerlebnis garantiert. 

Draußen vor den Fenstern schlägt das Herz Afrikas mit sensationellen Landschaften und atemberaubenden Naturschauspielen. Und im Zug heißt es: Abschalten, Staunen und endlos Genießen! Stilvoller kann man das südliche Afrika nicht entdecken! Rundum die Uhr liest das herzliche Zugpersonal den Gästen jegliche Wünsche von den Augen ab und die exquisite Küche aus frischen, regionalen Produkten verdient es, gebührend zelebriert zu werden. Natürlich fehlt es auch nicht an einer erlesenen Auswahl der besten südafrikanischen Weine. Für Privatsphäre und als Rückzugsort erwarten die Gäste im Pride of Africa edle, herausragend ausgestattete Suiten - wohl die prächtigsten ihrer Art, die weltweit auf Schienen unterwegs sind.

Lounge © Rovos Rail Tours

Speisewagen © Rovos Rail Tours

Waggons und Suiten

Jeder der nostalgischen Zugwaggons wurde vom Rovos Rail Gründer Rohan Vos persönlich ausgewählt und bringt seine ganz individuelle spannende Geschichte mit: aus Europa nach Afrika verschifft, aus königlichem Dienste übernommen oder von Abstellgleisen gerettet. Die aufwendig-liebevolle Restaurierung im viktorianischen Stil lässt die goldene Ära des Zugreisens spürbar werden. Der Pride of Africa ist ein wahrhaftig großartiges 5 Sterne Hotel auf Schienen. Im Restaurant werden vorzügliche Gaumenfreuden kredenzt, der Salon lädt zur Tea time oder auf einen Absacker ein und in der Lounge mit Openair-Panoramaveranda sind nicht nur Getränke und Snacks inklusive, sondern auch Safarifeeling pur. Entschleunigung wird groß geschrieben und so gilt im Zug bewusster Verzicht auf elektronische Ablenkung wie Fernseher und Radios. Ebenfalls wird darum gebeten, persönliche Technik ausschließlich in den privaten Suiten zu nutzen.

Royal Suite © Rovos Rail Tours

Royal Suite © Rovos Rail Tours

Royal Badezimmer © Rovos Rail Tours

Royal Badezimmer © Rovos Rail Tours

Maximal 72 Passagiere finden Platz an Bord und können zwischen verschiedenen Suitenkategorien wählen, von denen jede mit folgender komfortablen Grundausstattung eingerichtet ist: Doppelbett oder zwei Einzelbetten, privates Badezimmer mit Dusche und WC, Teezubereiter, Safe, Klimaanlage, Föhn, Kleiderschrank, Schreibtisch und Regale. Zimmerservice ist rundum die Uhr verfügbar und die Suiten werden täglich gereinigt.

Deluxe Badezimmer © Rovos Rail Tours

Deluxe Suite © Rovos Rail Tours

Deluxe Badezimmer © Rovos Rail Tours

Deluxe Badezimmer © Rovos Rail Tours

Pullman Suite © Rovos Rail Tours

Pullman Suite © Rovos Rail Tours

© Rovos Rail Tours

© Rovos Rail Tours

Pride of Africa:

Wahrlich königlich residiert es sich in den Royal Suiten, die mit ihren großzügigen 16qm jeweils einen halben Waggon einnehmen: Doppelbett (200 x 189 cm) oder zwei Einzelbetten (je 200 x 75 cm), zusätzlich mit Badewanne, Minibar und gemütlicher Sitzecke.

Auch in den Deluxe Suiten wird auf 10qm herrschaftlich residiert: Doppelbett (189 x 160 cm) oder zwei Einzelbetten (je 189 x 75 cm), zusätzlich kleine Sitzecke und Minibar.

Wahre Raumwunder sind die Pullman Suiten mit ihren 7qm: Das Sofa wird am Abend vom Bordpersonal zum Bett umgewandelt (Doppelbett: 189 x 150 cm, zwei Einzelbetten: je 189 x 75 cm, Etagenbett: 189 x 94 cm (unten) und 189 x 60 cm (oben)).

Wissenswertes

Ausflüge: Die Ausflüge während der Zugreise werden mit klimatisierten Bussen durchgeführt und von englischsprachigen Reiseleitern begleitet. Pirschfahrten finden in Geländewagen statt in Begleitung von englischsprachigen Rangern.

Teilnehmerkreis: An Bord ist internationales Publikum üblich.

Kommunikation: Die Bordsprache ist Englisch.

Dress Code an Bord: Tagsüber smart casual (schick-legere Kleidung), zum Abendessen formell (schicke Abendgarderobe).

Restaurantzeiten: Frühstück 7-10 Uhr, Mittagessen 13 Uhr, Nachmittagstee 16.30 Uhr, Abendessen 19.30 Uhr.

Zug: Meist 21 Waggons, 36 Schlafkabinen für max. 72 Passagiere, 2 Speisewagen, 1 Loungewagen mit Panoramafenstern, 1 Barwagen mit Aussichtsterrasse, kleiner Souvenirshop, Raucherbereich.

Buchung: Alle Termine gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit und sind auf Anfrage buchbar. Eine Vor- bzw. Anschlussübernachtung am Start- bzw. Zielort wird empfohlen, um zu Beginn entspannt den Zug zur erreichen und zum Ende eventuelle Zugverspätungen auszugleichen (in diesem Angebot inkludiert).

Hotelübernachtungen

DELUXE

Belmond Mount Nelson Hotel*****, Kapstadt

Das traditionsreiche Luxushotel mit Nostalgieflair heißt seit über 120 Jahren Gäste aus aller Welt willkommen, darunter auch viele berühmte Stars und Sternchen. Vor der beeindruckenden Kulisse des Tafelbergs bietet das Mount Nelson das vollkommene Verwöhnprogramm. Inmitten einer prächtigen Gartenoase voll üppiger Palmen, duftenden Rosen und einem Poolbereich mit großer Liegewiese lässt es sich entspannt verweilen und der erstklassige Service, die hervorragende Küche und ein Deluxe-Spa runden das außergewöhnliche Hotelerlebnis perfekt ab. In den eleganten Superior Zimmern richtet man sich gern ein und genießt die Annehmlichkeiten mit Kingsize- oder Twinbett, Marmorbad/Dusche, WC, Föhn, Bademänteln, TV, Telefon, Safe, WiFi, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Bügeleisen/-brett und Schreibtisch. 

Mont d'Or Bohemian*****, Pretoria

Das von Jacarandabäumen und einem wunderschönen Blumengarten umgebene Luxus-Boutiquehotel liegt im vornehmen Botschaftsviertel, in Pretorias Vorort Waterkloof. Die Luxury Rooms verzaubern mit einer gehobenen, edlen Einrichtung und sind mit Kunstwerken aus aller Welt dekoriert. Jedes Zimmer bietet Bad/Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon, Safe, Wifi, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Bügeleisen/-brett, sowie eine private Terrasse oder Balkon mit herrlichem Gartenblick. Das hauseigene Restaurant serviert ein reichhaltiges Frühstücksbuffet (andere Mahlzeiten werden auf Vorbestellung täglich aus frischen lokalen Produkten angeboten). Unternehmen Sie einen Spaziergang im hübsch angelegten Garten, entspannen Sie am Pool oder im stilvollen, mit antiken Möbeln ausgestatteten Loungebereich.

KOMFORT

Old Bank Hotel****, Kapstadt

Übernachten im restaurierten Kulturerbe – das bietet das Old Bank Hotel im Herzen Kapstadts. Das historische Gemäuer des ehemaligen Nedbank-Gebäudes trifft auf angesagtes Interieur mit Glaskuppellobby über den Dächern der Stadt, Restaurant, Bar und Dachterrasse. 
Das moderne Design der Deluxe Zimmer mit Holzelementen und gemütlichen blau-grauen Farbakzenten schafft pure Wohlfühlatmosphäre. Zur Ausstattung zählen ein Kingsizebett, Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, WiFi, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und ein Schreibtisch.

Premier Hotel****, Pretoria

Das ansprechende Komforthotel liegt im Stadtteil Arcadia, ganz in der Nähe vom Zentrum Pretorias mit Geschäften, Restaurants und Cafés. Die klassisch eingerichteten Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, WiFi, Klimaanlage, Kaffee-/Teezubereiter und Bügeleisen/-brett ausgestattet. Im Hotelrestaurant wird Frühstück, Mittagessen und Abendessen serviert und ein Bar lädt zu Drinks ein. Im Garten lässt es sich am Außenpool Entspannen.

Höhere Zimmerkategorien fragen wir gern für Sie an!

 

Golfplatzinformationen

PDF herunterladen

Optionales Ausflugsprogramm

KAPSTADT

Tagesausflug in die Winelands inkl. 2 Weinproben:
99,- € pro Person (Gruppentour), 216,- € pro Person (Privattour ab 2 Personen)

Tagesausflug Kaphalbinsel inkl. Kap der Guten Hoffnung und Boulders Beach:
120,- € pro Person (Gruppentour), 244,- € pro Person (Privattour ab 2 Personen)

Halbtägige Stadtrundfahrt inkl. Auffahrt zum Table Mountain (wetterabhängig):
85,- € pro Person (Gruppentour), 205,- € pro Person (Privattour ab 2 Personen)

Helikopterflug (ca. 12 Min.) inkl. Hin-und Rücktransfer V&A Waterfront:
Preis auf Anfrage

PRETORIA

Halbtägige Stadtrundfahrt
93,- € pro Person (Privattour ab 2 Personen)

Auf Wunsch bieten wir gern weitere Tagesausflüge bzw. Mehrtagesausflüge an. Sprechen Sie uns einfach an!

Eine Malaria-Prophylaxe und eine Impfung gegen Hepatitis werden unbedingt empfohlen. Lassen Sie sich rechtzeitig von Ihrem Hausarzt oder einem Tropenmediziner zu Ihrem allgemeinen Impfstatus beraten.

Reisepass & Visa

Generell ist ein gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich mit mindestens fünf freien Seiten für Visa und einer Gültigkeit, die mindestens 6 Monate über das Reiseende hinausgeht.
Südafrika: Für Staatsbürger aus Deutschland ist kein Visum erforderlich.
Eswatini: Für Staatsbürger aus Deutschland ist kein Visum erforderlich.

Bildergalerie

© Rovos Rail Tours
Elefanten bei Sonnenuntergang
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
Fancourt
© Rovos Rail Tours
Cape Mountains
© Rovos Rail Tours
Rhinos
© Rovos Rail Tours
Outeniqua Mountains
© Rovos Rail Tours
Durban Country Club
© Rovos Rail Tours
Oubaai
© Rovos Rail Tours
Addo
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
© Rovos Rail Tours
Fancourt
© Rovos Rail Tours
Capital Park Station Pretoria
© Rovos Rail Tours
Green Hills
© Rovos Rail Tours
Knysna
© Rovos Rail Tours
Montagu
© Rovos Rail Tours

Touren

Faszination Afrika! Am südlichen Zipfel des unglaublich vielfältigen Kontinents tut sich eine grandiose Welt mit einem unglaublichen Reichtum an Naturwundern und Kulturschätzen auf, die es unbedingt zu entdecken gilt. Wer Wert auf entspanntes Reisen in elegantem Ambiente legt, wird Rovos Rail lieben! Zurücklehnen, verwöhnen lassen und genüsslich die vorbeiziehende, ergreifend schöne Szenerie bestaunen. Jede dieser außergewöhnlichen Reisen ist ein ganz herausragendes Erlebnis. 

Der Traum von Afrika wird wahr! Rovos Rail ermöglicht Reisen ins unverfälschte Afrika, an Orte, die nur auf Schienen erreichbar sind und die einmalige Eindrücke fern ab der üblichen Routen schaffen. Die moosgrünen Waggons schlängeln sich durch imposantes Bergland, karge Savannen, dichten Regenwald, endlose Wüsten, tierreiches Buschland, hin zu felsigen Steilküsten, traumhaften Stränden, mit Halt in ursprünglichen Dörfern und lebhaften Großstädten. Und das alles mit einer Prise Nostalgie und Glamour im Gepäck! 

© Rovos Rail Tours

Reiseverlauf

1. Tag: Kapstadt

Individuelle Anreise, Transfer vom Airport zum gebuchten Hotel und Check-in. Übernachtung in Kapstadt.

2. Tag: Kapstadt

Nach dem Frühstück im Hotel kann Kapstadt nach Herzenslust erkundet werden. Gegen Abend Transfer vom Hotel aus zum Bahnhof und Check-in ab 17 Uhr. Abfahrt um ca. 18 Uhr. Südafrika zeigt sich bereits von einer seiner wunderschönsten Seiten. Entlang der sagenhaften Garden Route und durch idyllische Winelands rollt der Zug Richtung Worcester.

Abendessen

3. Tag: Matjiesfontein

Durch das malerische Hex River Valley und idyllische Winelands erreicht der Zug das hübsche Örtchen Matjiesfontein, wo das Eisenbahnmuseum samt historischer Dampfloks zu einer Besichtigung lockt sowie das berühmte Lord Milner Hotel bestaunt werden kann.

FrühstückMittagessenAbendessen

4. Tag: Oudtshoorn

Von Prince Albert aus geht es per Transfer zu den fantastischen Tropfsteinhöhlen Cango Caves. Der Nachmittag steht im Zeichen des Vogel Strauß, der in Oudtshoorn ein besonderes Zuhause hat. Vor der imposanten Kulisse der Kleinen Karoo präsentiert eine Straußenfarm Spannendes rund um die Zucht dieser außergewöhnlichen Tiere. Durch die spektakulären Outeniqua Mountains führt die Route per Transfer zum exklusiven Fancourt Estate, wo der Tag bei einem exquisiten Dinner mit anschließender Übernachtung im Deluxe-Hotel ausklingt. 

Golfer: Abschlag auf den Plätzen des FANCOURT GOLF ESTATE inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

5. Tag: Knysna

Zwischen tropischen Wäldern und wildem Ozean liegt das malerische Lagunenstädtchen Knysna. Auf einer Bootstour durch türkis schimmerndes Wasser tun sich herrliche Ausblicke zu schroffen Felsformationen, weißen Traumstränden und urwaldgrünen Berghängen auf. Die Einfahrt zur Lagune wird von zwei hoch aufragenden Sandsteinklippen gesäumt, von deren Gipfel sich eine atemberaubende Aussicht auftut. Anschließend erfolgt der Transfer nach Port Elizabeth, wo der Zug bereits wartet.

Golfer: Abschlag auf den Plätzen PEZULA oder SIMOLA inklusive Mittagessen. Abendessen im Fancourt Golf Estate.

FrühstückMittagessenAbendessen

6. Tag: Addo

Im Addo Elephant Park sind die Hauptattraktion, wie der Name schon verrät, die grauen Dickhäuter. Allerdings rühmt sich das besondere Naturreservat noch mit vielen weiteren spannenden Spezies. Die „Big Seven“ lassen grüßen und so gibt es hier sogar die Chance auf Wal- und Haibeobachtungen. Mit einer Menge neuer Eindrücke im Gepäck rollt der Zug Richtung Norden.

Golfer: Abschlag auf dem Platz HUMEWOOD GOLF COURSE inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

7. Tag: Erholung an Bord

Entspannen und Genießen lautet die Devise! Am heutigen Zugtag können die luxuriösen Annehmlichkeiten von Rovos Rail ausgekostet werden, während die Karoo, eine riesige Halbwüste mit ihren verstreuten Örtchen, üppigen Sukkulenten, wilden Sträuchern und Gräsern draußen vorbeizieht. Gemütlich Ausspannen in der Suite, Schlemmen im Restaurant, Verweilen in der Lounge und unentwegt Panoramaausblicke genießen. Das Abendessen steht unter dem Motto „Africa“ und die Garderobe kann entsprechend gewählt werden.

FrühstückMittagessenAbendessen

8. Tag: Spionkop

Nach Ankunft an der Spionkop Lodge geht es zunächst auf eine Zeitreise in die Vergangenheit rund um die Schlacht zwischen Briten und Buren und auf die Spuren von Churchill und Gandhi. Nach dem genussvollen Mittagessen steht eine Pirschfahrt zur Wildtierbeobachtung an oder Entspannungszeit an der Lodge. Abends bewegt sich der Zug weiter nach Pietermaritzburg.

Golfer: Abschlag auf dem Platz CHAMPAGNE SPORTS RESORT inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

9. Tag: Durban

Durch die malerische Heimat der Zulus, das hügelige Valley of a Thousand Hills, rollt der Zug `gen Küste. Auf nach Durban! Die Metropole am Indischen Ozean steht für den typisch südafrikanischen Kulturenmix und ist als Südafrikas drittgrößte Stadt wichtigster Industrie- und Handelsstandort. Es gibt viel zu entdecken! Nach einer Stadtrundfahrt, vorbei an Palmen und Art Deco Architektur, lockt der endlose, weiße Sandstrand zum Entspannen, die schöne Küstenpromenade zum Spaziergang oder der wunderschöne Botanische Garten mit afrikanischer Pflanzenkunde.

Golfer: Je nach Verfügbarkeit Abschlag auf den Plätzen DURBAN COUNTRY CLUB oder BEACHWOOD inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

10. Tag: Hluhluwe-iMfolozi Park

Im Hluhluwe-iMfolozi-Park, dem ältesten Naturreservat Südafrikas wartet eine Erkundungstour durch beeindruckende Flora und Fauna: Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und Löwe – alle sind sie hier vertreten. Am Nachmittag erreicht der Zug das kleine Königreich Eswatini. 

FrühstückMittagessenAbendessen

11. Tag: Eswatini

Das kleine südafrikanische Königreich glänzt mit seiner ausgeprägten Swazi-Kultur. Die Einheimischen zeigen ihre eindrucksvolle Handwerkskunst rund ums Kerzen drehen, Holz schnitzen, Korb flechten und Weben, auch zum selber probieren. Das Mantenga Cultural Village gleicht einem Freilichtmuseum und präsentiert das historische Leben des Swazi-Volks.

Golfer: Abschlag auf dem Platz NKONYENI oder ROYAL SWAZI inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

12. Tag: Krüger Nationalpark

Ein Höhepunkt dieser Reise steht heute auf dem Programm. Der einzigartige Krüger Nationalpark lädt zur Pirschfahrt und sensationelle Tierbegegnungen sind garantiert. Ein exzellentes Mittagessen, der gediegene Nachmittagstee und die Gelegenheit zum Souvenir-Shopping runden diesen Erlebnisausflug ab. Am Abend wird ganz im Stil der „1920s“ im Flapperkleid und Frack diniert, während der Zug Fahrt zu den mächtigen Drakensbergen aufnimmt.

Golfer: Je nach Verfügbarkeit Abschlag auf den Plätzen WHITE RIVER, NELSPRUIT oder LEOPARD CREEK (auf Anfrage) inklusive Mittagessen.

FrühstückMittagessenAbendessen

13. Tag: Pretoria

Ankunft in Pretoria mit Empfang in der nostalgischen Capital Park Station um ca. 17 Uhr. Transfer zum gebuchten Hotel. Übernachtung in Pretoria.

FrühstückMittagessen

14. Tag: Pretoria

Nach dem Frühstück im Hotel, Transfer zum Airport oder individuelle Verlängerung/Weiter- oder Abreise.

Frühstück

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten.

Bei Buchung der Golfer-Variante die Nutzung der genannten Golfplätze (je nach Verfügbarkeit) inkl. Greenfees, Carts, genannten Mahlzeiten, Tee/Kaffee/Wasser.

Inklusiv

  • Rovos Rail Zugfahrt und 10 Übernachtungen in der gebuchten Suiten-Kategorie
  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen im 5* Deluxe-Hotel Fancourt Estate
  • 1 Übernachtung/Frühstück in Kapstadt, wahlweise 5*Deluxe-Hotel Mount Nelson Hotel oder 4*Komfort-Hotel Old Bank Hotel
  • 1 Übernachtung/Frühstück in Pretoria, wahlweise im 5*Deluxe-Hotel Mont d'Or Bohemian Hotel oder 4*Komfort-Hotel Premier Hotel
  • Transfers ab/bis Hotel und Bahnhof bzw. Flughafen
  • Vollpension inklusive aller Getränke an Bord
  • Ausflüge lt. Reiseablauf im klimatisierten Bus bzw. Geländewagen während der Zugreise
  • Gepäcktransport während der Zugreise

Nicht enthalten

  • Nicht aufgeführte Leistungen
  • Flüge
  • Visa-Gebühren
  • Getränke (außer an Bord des Zuges)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Video

Preisübersicht

Zug-Erlebnisreise inklusive je einer Übernachtung im 5* oder 4* Sterne Hotel in Kapstadt und Pretoria mit Frühstück und Transfers  

PULLMAN SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

PULLMAN SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

PULLMAN SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

PULLMAN SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

DELUXE SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

DELUXE SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

DELUXE SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

DELUXE SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

ROYAL SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

ROYAL SUITE Doppelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

ROYAL SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 4* Hotel-Verlängerung)

ROYAL SUITE Einzelbelegung (Zugreise mit 5* Hotel-Verlängerung)

Ausflugsprogramm

Pretoria - Halbtägige Stadtrundfahrt (Privattour ab 2 Personen)

Kapstadt - Tagesausflug in die Winelands inkl. 2 Weinproben (Gruppentour)

Kapstadt - Tagesausflug in die Winelands inkl. 2 Weinproben (Privattour ab 2 Personen)

Kapstadt - Tagesausflug Kaphalbinsel inkl. Kap der Guten Hoffnung und Boulders Beach (Gruppentour)

Kapstadt - Tagesausflug Kaphalbinsel inkl. Kap der Guten Hoffnung und Boulders Beach (Privattour ab 2 Personen)

Kapstadt - Halbtägige Stadtrundfahrt inkl. Auffahrt zum Table Mountain (wetterabhängig) (Gruppentour)

Kapstadt - Halbtägige Stadtrundfahrt inkl. Auffahrt zum Table Mountain (wetterabhängig) (Privattour ab 2 Personen)

Kapstadt - Helikopterflug (ca. 12 Min.) inkl. Hin-und Rücktransfer V&A Waterfront

Gesamtpreis:

0 € p.P.