BERATUNG/BUCHUNG

Mo–Fr: 09:00–18:00

Highlands, Monster und Whisky - Schottland aktiv erleben

Dauer
9 Tage
Termine
08.05.2024 - 16.05.2024
17.09.2024 - 25.09.2024
Preis
ab 5.300,- € p.P.
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Übersicht

Highlands, Monster und Whisky - Schottland aktiv erleben

9 Tage · 5 Aktiv-Tage

Die Reise

Die schottischen Highlands faszinieren immer wieder mit ihren geheimnisvollen Landschaften und verwunschenen Burgen, mit ihrer Geschichte und ihren Sagen. Nach einem Ausflug in die Geschichte entführen wir Sie in die wundersame Welt der schottischen Highlands. Hier erklimmen Sie Munros, machen sich auf die Suche nach Monstern und messen Ihr Können im sportlichen Wettkampf. Sie erfahren aber auch mehr über das einfache Leben und kosten so einige Lieblingsgetränke der Einheimischen …

 

Hotel/Unterkunft

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Perth

2

Salutation Hotel, im September: Mercure Perth

3

Aviermore

2

Macdonald Strathspey Hotel

3

Inverness

3

Royal Highland Hotel

3

Edinburgh

1

voco Edinburgh Haymarket

4

Zusatzinformationen

h3. Fitness-Faktor: Anspruchsvoll An zwei Tagen unternehmen Sie Wanderungen im schottischen Hochland, wofür eine gute Grundkondition sowie festes Schuhwerk und Regenbekleidung nötig sind.

Mobilität und Zugänglichkeit

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Visum

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

Veranstalter

Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Abweichende Stornobedingungen

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Bildergalerie

© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Schottisches Hochlandrind
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Urquhart Castle am Loch Ness, Schottland
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Irland
© Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Reiseverlauf

1. Tag | Scone

Anreise nach Edinburgh. Von hier aus machen Sie sich auf den Weg nach Perth und den Palast von Scone. Sie haben Zeit, das Schloss und die Gärten zu erkunden – hier wurden traditionell die schottischen Könige gekrönt. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie in Perth. A

Perth

2. Tag | Clamis Castle und Gin

Der heutige Tag könnte abwechslungsreicher nicht sein. Sie beginnen ihn mit einem Besuch von Glamis Castle, Elternhaus der Queen Mother und seit Jahrhunderten Wohnsitz der Earls of Strathmore.Dann folgt eine Erfahrung völlig anderer Art: Bothys sind sehr einfache Unterkünfte. Ursprünglich erbaut für die Arbeiter eines Anwesens oder in äußerst abgelegenen Bergregionen, werden sie heute meist als Notunterkünfte von Wanderern benutzt. Der Gin Bothy wurde wiederbelebt mit der Produktion verschiedener lokaler Lebensmittel – darunter natürlich Gin. FM

Perth

3. Tag | Highland Games

Auf dem Weg von Perth in die Highlands machen Sie halt in Braemar, dem Austragungsort der Highland Games. Hier erfahren Sie Spannendes über die Geschichte dieser Region – von den letzten Jahrhunderten bis heute. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Mitreisenden im Axtwerfen zu messen. Die kommenden beiden Nächte logieren Sie in Aviemore. F

Aviemore

4. Tag | Cairngorms

Hinauf in die Berge! Das ist das Motto des heutigen Tages. Nach einem gehaltvollen Frühstück machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem ersten Munro, das sind schottische Berge mit einer Höhe von mehr als 915 m. Sie fahren mit der Cairngorm Mountain Railway bis auf eine Höhe von 1.097 m. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bergwelt des Nationalparks auf einer von einem Ranger geführten Wanderung (etwa 1,5 h) bis zum Gipfel des Cairn Gorm zu erleben. Der Nachmittag ist nicht minder aufregend, wenn auch viel gemütlicher: auf einer kurzen Zugfahrt mit der historischen Strathspey Railway nach Broomhill und zurück. F

Aviemore

5. Tag | Schottischer Whisky

Nachdem Sie bereits zwei Tage in einer der bekanntesten Whisky-Regionen Schottlands waren, besuchen Sie heute eine Destillerie, in der Sie tief in die Herstellung des Lebenswassers eintauchen. Eine Verkostung gehört selbstverständlich dazu. Danach machen Sie sich auf den Weg nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Hier lernen Sie die Stadt auf einem 1,5-stündigen Stadtrundgang kennen. Die nächsten drei Nächte logieren Sie im KomfortHotel in Inverness. F

Inverness

6. Tag | Corrieshalloch Gorge

Der heutige Tag führt Sie weiter in den Norden der Highlands bis fast an die Westküste. Hier besuchen Sie die spektakuläre Gorrieshalloch-Schlucht, die Sie auf einer geführten Wanderung mit einem Ranger erkunden. Den Nachmittag in Inverness haben Sie anschließend zur freien Verfügung. F

Inverness

7. Tag | Loch Ness

Nach einem reichlichen Frühstück machen Sie sich auf die Suche nach Nessie. Von Fort Augustus aus geht es auf einer geführten Kanu-Tour über Loch Ness. Vielleicht sehen Sie auch den berühmtesten Bewohner der Gegend, der allerdings häufiger in den Schlagzeilen als aus dem Wasser auftaucht. Auf unserem Weg zurück nach Inverness machen Sie halt in Urquhart Castle, einer historischen Ruine, die prominent über Loch Ness thront. F

Inverness

8. Tag | Edinburgh

Auf der Zugfahrt zurück nach Edinburgh können Sie die Erlebnisse der letzten Tage nochmals an sich vorüberziehen lassen, während der Zug die Strecke durch die Cairngorms bewältigt. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, bevor Sie sich zu einem Abschiedsabendessen mit Ihren Mitreisenden treffen. Heute Nacht logieren Sie im Komfort-Hotel in Edinburgh. FA

Edinburgh

9. Tag | Rückflug nach Deutschland

Bis zu Ihrem Flughafen-Transfer können Sie noch die Stadt erkunden. Dann erfolgt Ihr Rückflug nach Deutschland. F

Programmänderungen vorbehalten.

Inklusiv

  • (Reisevariante mit Flug)
  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class
  • CO2-Kompensation für Ihre Flüge durch atmosfair
  • Zugfahrt von Inverness nach Edinburgh
  • 8 Übernachtungen in Mittelklasse- und Komfort-Hotels in Perth, Aviemore, Inverness und Edinburgh
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FMA: Frühstück, Mittag-, Abendessen)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Preisübersicht

Wählen Sie einen Termin

Doppelzimmer ohne Flug

Doppelzimmer ohne Flug - Aufpreis Einzelzimmer im Hotel

Doppelzimmer mit Flug

Doppelzimmer mit Flug - Aufpreis Einzelzimmer im Hotel