BERATUNG/BUCHUNG

Mo–Fr: 09:00–18:00

MS Esprit - Donau Silvestertraum Wachau

Dauer
7 Tage
Termin
Preis
ab 950,- € p.P.

Übersicht

MS Esprit - Donau Silvestertraum Wachau

Neues Jahr, neue Träume, neue Abenteuer!

Die Reise

Neues Jahr

Neues Jahr, neue Träume, neue Abenteuer: Das Leben ist zu kurz für irgendwann, darum erfüllen Sie sich jetzt langersehnte Reisewünsche! Schlendern Sie durch die Wiener Hofburg, erklimmen Sie die Weinberge der Wachau und kommen Sie in der Ruhe von Stift Melk bei sich selber an. Linz lässt mit seiner lieblichen Schönheit die Stunden bis zur Silvester-Gala an Bord im Nu verfliegen und schon geht Neujahr mit zauberhaften Gelegenheiten in Passau und Regensburg vor Anker. Leinen los!

All-inclusive:

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
  • ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte (u.a. Softdrinks, Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Sekt, Aperol, Weisswein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
  • High Tea: Auswahl an hausgemachten Scones mit Clotted Cream & Marmelade, Sandwiches, Cupcakes, Pralinen, Maccarones, exklusiven Teesorten und anderen Leckereien
  • täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine (Wasser, Bier, Softdrinks)
  • Begrüssungssekt auf der Kabine
  • WLAN und Trinkgelder

Reisestationen

  • Wien (über Nacht)
  • Dürnstein
  • Melk
  • Linz a. Donau (über Nacht)
  • Passau
  • Regensburg (über Nacht)

MS Esprit

MS Esprit

Schon beim Betreten der MS ESPRIT spüren Sie: Sie sind in den Ferien angekommen. Die weitläufige und moderne Architektur des 5-Sterne Kreuzfahrtschiffs vermittelt ein Gefühl von Luxus und Entspannung zugleich. Nehmen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie im Pool oder bei einer Partie Golf auf dem Sonnendeck und geniessen Sie dabei die vorbeiziehende Landschaft. Unternehmen Sie eine Erkundungstour der Umgebung mit einem der Leihräder oder trainieren Sie auf einem der Laufbänder oder Fahrräder im Fitness Center.

BW MS Esprit

Lassen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag im Hauptrestaurant The Compass Rose oder im Bistro kulinarisch verwöhnen und geniessen Sie nach dem Essen einen Drink in der Panoramalounge. Erleben Sie unvergessliche Momente auf der MS ESPRIT und geniessen Sie Ihre Ferien in vollen Zügen.

Zu den Highlights der MS ESPRIT gehören:

  • gemütliche Lounge
  • The Compass Rose - Hauptrestaurant mit flexiblen Essenszeiten und freier Platzwahl
  • Inkludiertes Bistro als Alternative zum Hauptrestaurant mit Klassikern zum Abendessen
  • Fitness Center mit Laufband und Fahrrad
  • Pool und Putting Green auf dem Sonnendeck
  • kostenfreie Leihfahrräder (limitiertes Kontingent)
  • Aufzug zwischen Rubin und Diamant Deck (12 Stufen zu Smaragd Deck und Sonnendeck)

Bildergalerie

Begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch das Schiff:

Kabineninformation

Die MS ESPRIT lädt 104 Gäste in 52 Kabinen auf eine unvergessliche Reise ein. Auf dem Diamant Deck bieten 30 m² Master Suiten mit französischem Balkon ein Luxusgefühl der besonderen Art. Auf dem Diamant, Rubin und Smaragd Deck befinden sich geräumige Mini Suiten, welche 19 m² gross sind und auf dem Diamant und Rubin Deck über französische Balkone verfügen. Das Rubin Deck beherbergt zwanzig Suiten, welche 23 m² gross sind und ebenfalls über einen französischen Balkon verfügen. Auf dem Smaragd Deck befinden sich hauptsächlich 15 m² grosse 2-Bett-Kabinen, welche über Fenster, die nicht geöffnet werden können, verfügen. Alle Kabinen sind mit Flat-Screen-TV, inkludierter Minibar, Nespresso® Maschine, Beauty Produkten von RITUALS®, Haartrockner, Safe, Klimaanlage, Dusche und WC perfekt ausgestattet. Ein Lift verbindet die Lobby mit dem Diamant Deck, Rubin Deck und dem Restaurant.

Deckplan:

Decksplan

Alle Fotos und Zeichnungen: Bildquelle: VIVA Cruises GmbH

Informationen zum Corona Virus (COVID 19) - Checklist

  • Screening der Gäste vor Reisebeginn durch umfangreichen Gesundheitsfragebogen, verbindliches Fiebermessen und Nachweis eines negativen Testergebnisses, vollständiger Impfung oder Genesung
  • Verstärkte Desinfektion der öffentlichen Bereiche nach festem Zeitplan und Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte
  • Reduzierte Passagierzahl für optimales Social Distancing und Maskenpflicht an Bord
  • Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrössertem Tischabstand und Service am Platz
  • Reduzierte Gästeanzahl bei Landausflügen mit kabellosem Info System
  • 100% Rückerstattung Ihrer Zahlung bei coronabedingter Reiseabsage durch VIVA Cruises

Unser All-Inclusive im Detail

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
  • ganztags hochwertige, nicht alkoholische Getränke (Mineralwasser, Softdrinks, Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao)
  • ganztags erlesene alkoholische Getränke (Sekt, Aperol, Weisswein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
  • High Tea: Auswahl an hausgemachten Scones mit Clotted Cream & Marmelade, Sandwiches, Cupcakes, Pralinen, Macarons, exklusiven Teesorten und anderen Leckereien
  • täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine (Wasser, Bier, Softdrinks)
  • Begrüssungssekt auf der Kabine
  • WLAN und Trinkgelder
Zum MS Esprit

Fühlen Sie sich sicher an Bord und auf Ihrer Reise - Corona-Schutzmaßnahmen

  • Screening der Gäste vor Reisebeginn durch umfangreichen Gesundheitsfragebogen, verbindliches Fiebermessen und Nachweis eines negativen Testergebnisses, vollständiger Impfung oder Genesung
  • Verstärkte Desinfektion der öffentlichen Bereiche nach festem Zeitplan und Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte
  • Reduzierte Passagierzahl für optimales Social Distancing und Maskenpflicht an Bord
  • Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrössertem Tischabstand und Service am Platz
  • Reduzierte Gästeanzahl bei Landausflügen mit kabellosem Info System
  • 100% Rückerstattung Ihrer Zahlung bei coronabedingter Reiseabsage durch VIVA Cruises

Reisepapiere

Für diese Reise ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Veranstalter

Viva Cruises, Düsseldorf; gemäß AGB kann diese Reise bis 20 Tage vor Abreise wegen Nichterreichen der Teilnehmerzahl abgesagt werden. Nach Buchung ist eine Anzahlung von 20 % fällig. Der Restbetrag ist bis 30 Tage vor Abreise zu bezahlen.
Mindestteilnehmerzahl: 80 Personen

Bildergalerie

MS_Esprit_banner_2
Melk-Stift-Barock-Pixabay
MS Esprit Reise
Wien Skyline (Mohsen Soori PD)
Regensburg Winter – Stadtpanorama von der Donau aus_shutterstock_707924068
Passau_shutterstock_319634792

Reiseverlauf

1. Tag | Wien

Die Hauptstadt von Österreich versprüht den Charme des ehemaligen Kaiserpaars Franz Joseph I. und Elisabeth, genannt Sissi. Das einst prachtvoll erbaute Schloss Schönbrunn, das noch heute besichtigt werden kann, war Heimatort der Kaiserin. Der wunderschöne Garten und der angrenzende Zoo sind zwei der vielen Highlights der Stadt. Der Besuch des Stephansdoms, des Cafés Sacher und des Vergnügungsparks Prater gehören zu jedem Wien-Aufenthalt dazu.

Wien

2. Tag | Wien

Die Hauptstadt von Österreich versprüht den Charme des ehemaligen Kaiserpaars Franz Joseph I. und Elisabeth, genannt Sissi. Das einst prachtvoll erbaute Schloss Schönbrunn, das noch heute besichtigt werden kann, war Heimatort der Kaiserin. Der wunderschöne Garten und der angrenzende Zoo sind zwei der vielen Highlights der Stadt. Der Besuch des Stephansdoms, des Cafés Sacher und des Vergnügungsparks Prater gehören zu jedem Wien-Aufenthalt dazu.

Wien

3. Tag | Dürnstein & Melk

Die kleine Stadt gehört zur niederösterreichischen Kulturlandschaft Wachau, liegt direkt an der Donau und ist von Weinbergen umgeben. Wer mit dem Schiff anreist, hat einen schönen Blick auf die beiden Hauptattraktionen von Dürnstein: Die hoch über der Stadt aufragende Ruine der Kuenringerburg, in welcher Richard Löwenherz 1192/93 mehrere Monate lang festgehalten wurde, und das Stift Dürnstein. Letzteres ist ein Ende des 18. Jahrhunderts aufgehobenes Kloster der Augustiner-Chorherren, das für seinen blau-weißen Glockenturm bekannt ist.

Melk hat sich einen schönen Namen zugelegt: das Tor zur Wachau. Wer sich auf der Donau der historischen Stadt nähert, der entdeckt schon sehr früh das Stift Melk, das hoch über dem Fluss thront. Die Abtei ist ein Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und zu allen Jahreszeiten ein Besuch wert. Das eindrucksvolle Barock-Ensemble wird seit dem Jahr 1089 von den Mönchen des Benediktiner-Ordens betreut. In den prächtigen Räumen des Klosters vereinen sich Kultur, Glaube und Wissenschaft.

 

Dürnstein, Melk

4. Tag | Melk & Linz a. Donau

Melk hat sich einen schönen Namen zugelegt: das Tor zur Wachau. Wer sich auf der Donau der historischen Stadt nähert, der entdeckt schon sehr früh das Stift Melk, das hoch über dem Fluss thront. Die Abtei ist ein Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und zu allen Jahreszeiten ein Besuch wert. Das eindrucksvolle Barock-Ensemble wird seit dem Jahr 1089 von den Mönchen des Benediktiner-Ordens betreut. In den prächtigen Räumen des Klosters vereinen sich Kultur, Glaube und Wissenschaft.

Linz ist die Hauptstadt des Bundeslands Oberösterreich. Rund um den zentralen Hauptplatz laden Kirchen, hübsche Fassaden und charmante Geschäfte zu einem Altstadtbummel ein. Wer einmal hier ist, sollte unbedingt in einem der gemütlichen Kaffeehäuser einkehren und die weltbekannte Linzer Torte geniessen, denn die schmeckt in ihrer Heimat am besten. Ein traumhaftes Panorama bietet sich vom Pörstlingberg, der zu Fuss oder bequem mit der Bergbahn zu erreichen ist. Von der Aussichtsplattform und der barocken Wallfahrtskirche empfiehlt sich ein Abstecher zur Grottenbahn, einer zauberhaften Märchenwelt, die nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt.

Linz a. Donau

5. Tag | Linz a. Donau & Passau

Passau wird als Dreiflüssestadt bezeichnet und ist der erste Hafen der Donau, der mit Kreuzfahrtschiffen schiffbar ist. Ab hier starten die grossen Touren über Wien und Bratislava bis hinunter zum Schwarzen Meer. Doch auch die Stadt selbst hat viel zu bieten: das Opernhaus, die Ilz – einen kleinen Fluss, an dem man wunderbar wandern kann – oder den Stephansdom und das Alte Rathaus. Besonders ist ein Besuch im Glasmuseum zu empfehlen. Wer der Stadt den Rücken kehren möchte, der fährt zur Wallfahrtskirche Mariahilf etwas ausserhalb.

Linz a. Donau, Passau

6. Tag | Regensburg

In Regensburg ist der Atem von fast 2000 Jahren zu spüren. Verschont von der Zerstörung vergangener Kriege, lädt die Stadt an der Donau zum Schauen und Staunen ein. Die Vergangenheit blieb hier in besonders eindrücklicher Art und Weise erhalten. Das mittelalterliche Stadtbild der einstigen freien Reichsstadt ist durch zahlreiche Patrizierbauten und Wohntürme aus dem 13. und 14. Jahrhunderts geprägt. Besonders sehenswert sind die Steinerne Brücke und die "Porta Praetoria." Wer Geschichte erleben will, der ist in der grössten Stadt Ostbayerns richtig.

Regensburg

7. Tag | Regensburg

In Regensburg ist der Atem von fast 2000 Jahren zu spüren. Verschont von der Zerstörung vergangener Kriege, lädt die Stadt an der Donau zum Schauen und Staunen ein. Die Vergangenheit blieb hier in besonders eindrücklicher Art und Weise erhalten. Das mittelalterliche Stadtbild der einstigen freien Reichsstadt ist durch zahlreiche Patrizierbauten und Wohntürme aus dem 13. und 14. Jahrhunderts geprägt. Besonders sehenswert sind die Steinerne Brücke und die "Porta Praetoria." Wer Geschichte erleben will, der ist in der grössten Stadt Ostbayerns richtig.

Regensburg

Bitte beachten Sie, dass auf Ihrer Route gegebenenfalls nicht alle hier aufgeführten Ausflüge zur Auswahl stehen. Weitere Informationen zu den buchbaren Ausflügen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen sowie an Bord.

Inklusiv

  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen (mehrgängige Gourmetmenüs, am Platz serviert) und Snacks bei freier Tischwahl und flexiblen Essenszeiten
  • ganztags hochwertige, alkoholische und nicht alkoholische Getränke aus der gesamten Barkarte (u.a. Softdrinks, Säfte, vielfältige Kaffeespezialitäten, Tee, Kakao, Sekt, Aperol, Weisswein, Rotwein, Rosé, Champagner, verschiedene Biere, Longdrinks, Cocktails, Spirituosen, Liköre)
  • High Tea: Auswahl an hausgemachten Scones mit Clotted Cream & Marmelade, Sandwiches, Cupcakes, Pralinen, Maccarones, exklusiven Teesorten und anderen Leckereien
  • täglich frisch gefüllte Mini-Bar auf der Kabine (Wasser, Bier, Softdrinks)
  • Begrüssungssekt auf der Kabine
  • WLAN und Trinkgelder

Preisübersicht

Smaragd Deck – 2-Bett-Kabine 15 m² (Bei Doppelbelegung)

Smaragd Deck – 2-Bett-Kabine 15 m² (Als Einzelkabine)

Smaragd Deck – Mini-Suite 19 m² (Bei Doppelbelegung)

Smaragd Deck – Mini-Suite 19 m² (Als Einzelkabine)

Rubin Deck – Mini-Suite 19 m² mit franz. Balkon (Bei Doppelbelegung)

Rubin Deck – Mini-Suite 19 m² mit franz. Balkon (Als Einzelkabine)

Rubin Deck – Suite 23 m² mit franz. Balkon (Bei Doppelbelegung)

Rubin Deck – Suite 23 m² mit franz. Balkon (Als Einzelkabine)

Diamant Deck – Mini-Suite 19 m² mit franz. Balkon (Bei Doppelbelegung)

Diamant Deck – Mini-Suite 19 m² mit franz. Balkon (Als Einzelkabine)

Diamant Deck – Suite 30 m² mit franz. Balkon (Bei Doppelbelegung)

Diamant Deck – Suite 30 m² mit franz. Balkon (Als Einzelkabine)

Einzelkabinen: limitiertes Kontingent

Eine Beschreibung der Touren finden Sie auf der Tabkarte Reiseverlauf.

Zusatzleistungen

Landausflüge — Wien: Stadtrundfahrt

Landausflüge — Wiener Christkindlmarkt

Landausflüge — Wien: Stift Heiligenkreuz, Wienerwald & Baden

Landausflüge — Wien - Exklusiv: Amour, Amoren und der schäbige Rest!

Landausflüge — Wien - Exklusiv: Schreckliche Verbrechen in Wien

Landausflüge — Wien - Exklusiv: Das teuflische Wien --- mit Gänstehaut Garantie

Landausflüge — Melk Stiftbesichtigung

Landausflüge — Linz: Pöstlingberg und Stadtrundfahrt/-gang Linz

Landausflüge — Passau: Stadtrundgang

Landausflüge — Regensburg: Schloss Thurn & Taxis & historisches Regensburg

Landausflüge — Regensburg: historisch und deftig

Bahnfahrt 2. Klasse nach Wien/von Regensburg

tagesaktuell und zugabhängig

Bahnfahrt 1. Klasse nach Wien/von Regensburg

tagesaktuell und zugabhängig

Anreise-Arrangement inkl. Bahnfahrt 1. Klasse nach Wien/von Regensburg, Gepäcktransport Zuhause - Schiff - Zuhause und Taxi-Transfer zum und vom Schiff

Gesamtpreis:

0 € p.P.