BERATUNG/BUCHUNG

Mo–Fr: 09:00–18:00

Westliches Neuguinea: Baliem-Tal und Asmat-Dörfer (2023) - Paradiesvögel und Dschungel-Abenteuer

Dauer
19 Tage
Termine
Preis
ab 0,- € p.P.

Übersicht

Westliches Neuguinea: Baliem-Tal und Asmat-Dörfer (2023) - Paradiesvögel und Dschungel-Abenteuer

19 Tage · 7 Aktiv-Tage

Die Reise

Auf dieser einzigartigen Expeditionsreise durchqueren Sie den westlichen Teil der geheimnisvollen Rieseninsel Neuguinea komplett von Nord nach Süd und erleben eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit. Sie werden Zeugen des traditionellen Schweinekoch-Festes der Dani im Baliem-Tal und des großen Asmat-Festivals an der Südküste. Trommelrhythmen, Maskentänze, schillernde Kostüme, archaische Gesänge und Riten, Dörfer im Nirgendwo des Dschungels, die aus der Zeit gefallen sind – und über allem schwebt der Gesang des Paradiesvogels.


Visum

  • Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

Veranstalter

Lernidee Erlebnisreisen GmbH

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Inklusiv

  • Flüge von Frankfurt via Singapur und Jakarta nach Jayapura und von Bali via Singapur nach Frankfurt in der Economy Class
  • Flüge von Jayapura nach Wamena, von Agats nach Timika und von Timika nach Denpasar in der Economy Class
  • Charter-Flug von Wamena nach Agats
  • 7 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels in Jayapura, im Baliem-Tal und in Timika
  • 4 Übernachtungen im einfachen Hotel in Agats
  • 1 Übernachtung im sehr einfachen Gästehaus in Nimbokrang
  • 3 Übernachtungen im Komfort-Hotel auf Bali
  • Ständige deutschsprachige Reiseleitung ab Jayapura bis Timika
  • Besichtigungen, Ausflüge und Bootsfahrten laut Reiseverlauf
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FMA: Frühstück, Mittag-, Abendessen)
  • Transfers laut Reiseverlauf

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Preisübersicht